Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss der Counselor-Weiterbildung

Am 15. Januar 2919 graduierten in Hannover sechs Absolventen/innen des Adler-Dreikurs-Instituts im Rahmen des BVPPT Berufsverband für Beratung, Pädagogik & Psychotherapie. Im Graduierungskolloquium präsentierten die Counselor einem geladenen Publikum spannende und vielfältige Graduierungsarbeiten. Mit ihren Fachvorträgen wiesen sie ihre fachliche und persönliche Kompetenz nach und stellten sich anschließend den Fragen des interessierten und aufmerksamen Publikums. Das Kolloquium wurde geleitet von Regula Hagenhof, Leiterin des ADI und Wolfgang Röttsches, Vorstand BVPPT. Im Anschluss an die Vorträge fand die Übergabe der Graduierungs-Urkunden statt. Die Graduierten haben nun die Berechtigung, sich „Counselor grad. BVPPT" für die jeweilige Fachrichtung zu nennen.   Wir gratulieren auf Herzlichste den folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmern - jeweils mit dem Titel ihrer Graduierungsarbeit:   








Monika Rudolph 
Individualpsychologie & Trauma Möglichkeiten & Grenze

Ilka Berger
Heimat finden: Wie das Singen im interkulturellen Chor zur Welt der Elbphilharmonie Menschen Zugehörigkeit zu sich und anderen erleben lässt

Ansa Taake
Individuelle Hilfen für Familien und Angehörige von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit dem Asperger Syndrom

Katharina Leiding 
„Gleichwertigkeit als gelebte Haltung in der Beratung“

Simone Schweitzer 
Verbesserung der Arbeitsergebnisse und -zufriedenheit durch andere Wege im zwischenmenschlichen Umgang 

David Schulz 
Die Anwendung individualpsychologischer Methoden in Teams Mutfindung zur Veränderung


Alle Graduierungsarbeiten können auf der Seite Publikationen als PDF geladen werden.